Properties übersetzen

Started by Fred Tomke, April 01, 2008, 06:07:23 AM

Previous topic - Next topic

Soll ich die Eigenschaftsnamen wieder ins englische übertragen?

Ja, bitte.
1 (100%)
Nein, danke.
0 (0%)

Total Members Voted: 1

Voting closed: April 03, 2008, 01:07:38 PM

Fred Tomke

Hallo,

je häufiger ich mir das ansehe (ansehen muss), desto mehr glaube ich, dass es nicht gut war, die Eigenschaftsnamen zu übersetzen, weil es unüberbrücktbare Differenzen mit der Online-Hilfe gibt und es das Entwickeln erschwert. Deshalb erwäge ich, die Eigenschaftsnamen wieder ins Englische zu übertragen und die Erläuterung der Hilfe zu überlassen

Was meint Ihr dazu?

VG, Fred
Fred Tomke
Dipl.-Ing. (FH) Landespflege

[ landscaper - landscape developer - digital landscape and urban design]

LibertyOne

Ich wurde auch die Methoden übersetzen. Aber was sagt Owen dazu? Ist es ein Teil zu übersetzten oder nicht?

Fred Tomke

Hallo,

es gibt andere "Lokalisierer", die ebenfalls von einer Ã"bersetzung der Eigenschaften, Events und Methoden absehen. Warum? Ich habe beim Arbeiten festgestellt, dass es einem nicht leicht fällt, den richtigen Funktionsnamen (der ja englisch bleibt) aus der Ã"bersetzung abzuleiten. Bis in die Hilfe hinein (siehe Bild) wird die Ã"bersetzung übernommen. Es wäre viel wichtiger, die Erläuterungen zu übersetzen. Die Funktionen, die Eigenschaften setzen oder abfragen, Methoden ausführen oder Events auslösen bleiben eh immer englisch. Eine Ã"bersetzung der Bezeichner im Editor behindert eher das Arbeiten als das es sie fördert. Versuche mal herauszufinden, mit welcher Funktion "Linien zwischen Elternobjekte darstellen" aktiviert oder deaktiviert werden kann?!
Ich habe sehr ausgiebig mit der ersten deutschen Version gearbeitet und derart viele Nachteile entdeckt, dass ich mich dazu entschlossen habe, dass Bezeichner im Eigenschaftsfenster, Eintrag in der intelligenten Hilfe und Ã"berschrift in der Erläuterung mit dem Funktionsnamen konsistent sind.

Es kommt auf die Erläuterungen an! Und da gibt's wirklich viel zu tun!  :o

VG, Fred
Fred Tomke
Dipl.-Ing. (FH) Landespflege

[ landscaper - landscape developer - digital landscape and urban design]

LibertyOne

Ich bin ganz Deiner Meinung, dass die Ã"berssetzungen in Eigenschaftsfenster, Hilfe und Erläuterungen sollen konstant bleiben. Was ist mit Fachjargon oder Programm spazifische Ã"bersetzungen? Ich habe gestern geschaut nach Deinem Beitrag bezüglich Static and Client Edge, um festzustellen dass es um die Dialogbegrenzungen geht. Aber wie genau soll man das kurz und knackig übersetzen? Man könnte statische Kante und Client-Kante aber Verwirrt wenn der Benutzer sich am Kopf kratzen muss um nachzudenken was gemeint ist. Bin Muttersprachler in der englische Sprache aber musste genauso nachschlagen was genau gemeint ist. Das sind die Fachwörter die man in Englisch lässt oder bei andere Sprachen (Visual Basic oder Visual C++) nachgucken wie dort die deutschsprachigen Community die Sache behandelt, bzw. übersetzt hat.

Deutsch ähnelt sich Englisch viel mehr als andere Sprachen und bin froh wenn solche Probleme auftauchen, dass ich nicht ins Russisch oder Chinesisch übersetzen muss...  ;D